Train 797072 1920

RCDS Sachsen begrüßt Vorschlag von Michael Kretschmer zur Einführung eines landesweiten Semestertickets

RCDS Sachsen begrüßt Vorschlag von Michael Kretschmer zur Einführung eines landesweiten Semestertickets

Der RCDS Sachsen unterstützt den Vorstoß des Spitzenkandidaten der Sächsischen Union, Ministerpräsident Michael Kretschmer zur Einführung eines landesweiten Semestertickets für alle Studenten nach dem Vorbild anderer Bundesländer z.B. Schleswig-Holstein. Bisher verhandeln die einzelnen Studentenschaften grundsätzlich selbstständig mit den Verkehrsverbänden, bzw. Ob sie überhaupt ein Semesterticket schaffen wollen.

Der Landesvorsitzende des RCDS Sachsen erklärt dazu: „Wir unterstützen den Vorschlag ein landesweites Semesterticket um die Mobilität aller Studenten unabhängig vom jeweiligen Standort zu verbessern und zu ermöglichen. Dies kann Studenten neue Möglichkeiten eröffnen, sich auch ein Leben im ländlichen Raum vorzustellen. Bei der Umsetzung sollte den einzelnen Studentenschaften im Freistaat eine Wahlmöglichkeit zugestanden werden, dieses neu geschaffene Semesterticket in Anspruch zu nehmen oder ihre bisherigen Modelle beizubehalten.“